Warum ist das Thema Hautfeuchtigkeit so wichtig?

• Die Feuchtigkeitsversorgung der Haut wird von vielen Lebensumständen sowie von äußeren Faktoren beeinflusst.

• Die Folge: Spannung, raue und spröde Stellen, Rötungen, Juckreiz und oftmals eine gestörte Barrierefunktion der Haut

• Unterschiedliche Hauttypen können an Feuchtigkeitsmangel leiden (breite Zielgruppe)

Warum hat JEAN D’ARCEL sich für einen Relaunch entschieden:

• Feuchtigkeit ist ein „Grundbedürfnis“ der Haut und spielt im Kosmetikmarkt eine wichtige Rolle

• Die Optimierung der Wirkstoffe aufgrund neuester Erkenntnisse ist für JEAN D’ARCEL von je her wichtig und bedeutsam

• Mit den neuen Leitwirkstoffen erreichen wir intensivere Feuchtigkeit und dadurch ein deutlich verbessertes Hautbild

• Umstellung auf „Blacklist-konforme“ Inhaltsstoffe

• Die Linie hydratante gibt es schon seit über 10 Jahren und sie ist sehr beliebt: 93% aller JEAN D’ARCEL Institute führen die Serie hydratante in ihrem Sortiment

• Die Produkte sind zu jeder Jahreszeit anwendbar

• Die Linie ist sehr attraktiv in der Preispositionierung und trifft auf eine breite Zielgruppe